Luerssen Defence
Yachten

Yachten

Umfassende Reparatur- und Modifikationsarbeiten hochwertiger Luxus- und Mega-Yachten werden von unserem Werft-Team seit 2001 erfolgreich durchgeführt. Unser Debüt in diesem Geschäftsfeld feierten wir mit dem erfolgreichen Refit der 75 Meter langen Yacht "Phocea".


Mit der Übernahme durch die Werften-Gruppe Lürssen im Jahr 2004 haben wir unser Portfolio um dieses Segment parallel zu unseren Reparatur-, Wartungs- und Instandsetzungsleistungen von Arbeits- und Marine-Schiffen umfangreich erweitert.


Als Kompaktwerft mit einer effizienten Infrastruktur auf 40.000 Quadratmetern, modernsten schiffbaulichen Kapazitäten und einem auf Reparaturen, Wartungen und Instandsetzungen hochspezialisierten Mitarbeiterteam bieten wir auch Kunden von Privat-Yachten optimale Voraussetzungen für ihre individuellen Anforderungen und Wünsche.


Die Leistungsfähigkeit und Termintreue unserer Werft hat in der Vergangenheit bereits eine Reihe von Eignern überzeugt: Neben Reparaturarbeiten an den von der Werften-Gruppe Lürssen gefertigten Yachten "Capri", "Phoenix" und "Vive La Vie" haben wir zudem einen umfangreichen Refit an der M/Y "Pelorus", darunter Modifikationen im Eigner- und Crewbereich sowie in den Maschinen- und Betriebsräumen, erfolgreich durchgeführt und die gesamte Yacht nachträglich mit einem neuen Beleuchtungskonzept ausgestattet. Parallel zu den Arbeiten an der M/Y "Pelorus" haben wir umfassende Arbeiten an den Abgasaustritten der M/Y "Katara" sowie eine vollständige Neulackierung der Mega-Yacht "Radiant" mit Erfolg abgeschlossen.